Zur Startseite
Aktualisiert am: 30.06.2022

Saison 2021/22

weitere Saisonen: aktuelle Saison | 2020/21 | 2019/202018/19 | 2017/182016/17

Saisonzusammenfassung 2021/22

Eine zweigeteilte Saison erlebte unsere "Revue". Während im Herbst vieles fast schon von alleine lief, konnte man, auch aufgrund einiger Personalprobleme, dieses Niveau leider nicht halten. Doch den Herbstmeistertitel kann uns keiner mehr nehmen. Beeindruckend die Leistung beim historischen 17:2 Erfolg zu Hause gegen Neuhaus. Im Frühjahr spielten wir ohne einen angelernten Torwart, was dazu führte, dass man einige Spiele leider nicht so beenden konnte, wie erhofft. Diese Personalie wird hoffentlich in der nächsten Saison gelöst werden. Unsere Reserve schaffte trotzdem den starken 3. Tabellenendrang, was auf jeden Fall als Erfolg gewertet werden kann! Nicht unerwähnt soll hier auch ZAMBO Kevin bleiben, der mit sagenhaften 39 Toren (und einem Respektabstand zum Zweiten) die Reservetorschützen-Goldmedaille einstreifen konnte.

 

Schnell erledigter Sieg

SVK Reserve - St. Michael Reserve 4:0

BFV-Bericht -->

Fazit: Wenig Mühe hatte heute unsere Reserve, die damit weiterhin auf Kurs Richtung dritten Tabellenplatz ist. Mit drei Toren am Stück konnte auch ZAMBO Kevin seinen Anspruch auf den Torschützenkönig einmal mehr kräftig untermauern. Das Spiel war bereits zur Pause entschieden und wurde in Hälfte zwei ohne große Aufregung abgewickelt.

 

Turbulentes Torfestival

Oberdorf Reserve - SVK Reserve 5:4

BFV-Bericht -->

Fazit: Was für ein Start der SVK-Reserve: 4 Torschüsse resultierten mit 4 Toren. Damit sollte das kuriose Spiel aber erst den Anfang machen. Die starke Oberdorfer Zweitauswahl vernebelte eine Großchance nach der nächsten, darunter einen Strafstoß. Das änderte sich in den Schlussminuten, wo Oberdorf das Spiel tatsächlich noch drehen konnte. Am Ende ein Tag, wo man wieder einmal besser den Mantel des Schweigens legen sollte.

 

Ein weiterer Kantersieg

Neuhaus Reserve - SVK Reserve 1:8
BFV-Bericht -->

Fazit: Wenig Mühe hatte heute unsere Reserve, die sich am Ende wieder einen Kantersieg herausspielten. ZAMBO Kevin steht nach seinem heutigen Hattrick bei bereits 32 Volltreffern und wird wohl nur mehr schwer vom Torschützenthron zu stoßen sein. Auch RUIß Dominik scorte diesmal gleich 3 mal.

 

Es geht doch!

SVK Reserve - Welgersdorf Reserve 7:1
BFV-Bericht -->

Fazit: Mit einer mittlerweilen bereits gewohnten Aufstellung, sprich mit der Rückkehr einiger Stammspieler, lief es gegen einen äußerst harmlosen Gegner wieder ohne Probleme. Immerhin konnten die Gäste zumindest eine Reservemannschaft stellen, das ist keine Selbstverständlichkeit. Sehenswert das Tor zum 7:0 (oder 6:0) durch ZAMBO, der eine Flanke per Kopfhechtsprung verwertete - der Ball war dabei vielleicht grade so auf Hüfthöhe. 

 

Ein gebrauchter Tag

Loipersdorf Reserve - SVK Reserve 7:2
BFV-Bericht -->

Fazit: Keine Reise wert war der Ausflug für unsere Zweitauswahl. Die ohnehin schon von einigen Ausfällen stark dezimierte Elf wurde durch einen äußerst unglücklichen Zusammenstoß zwischen SCHREINER und RUIß noch weiter reduziert. Beide mussten sogar ärztlich versorgt werden (Platzwunde), doch ging es für beide glücklicherweise noch glimpflich aus. Da man keine weiteren Ersatzspieler auf der Bank hatte und mit PFURTSCHELLER und HEINDL zwei Spieler in der zweiten Hälfte für die KM abgestellt wurden beendete man dieses "Trauerspiel" nur mehr mit 9 Feldspieler. Wobei dies wirklich "FELD"spieler waren, denn nachwievor fehlt es an einem gelernten Torwart, der sich zwischen die Pfosten stellt (derjenige, der sich als Keeper "hergeben" muss, tut eh noch sein Bestes). Angesichts dieser Tatsachen hielt sich die Niederlage sogar noch einigermaßen im Rahmen. Trotzdem, das was man sich im Herbst aufbaute scheint im Frühjahr davonzurinnen. Der aktuelle Zustand kann keinem Freude bereiten.
Bleibt die Frage: Warum reagiert man hier nicht, und sieht sich nach einem "echten" Ersatzgoalie um (der eben ein Backup sein sollte), wenn schon der im Winter geholte offenbar nicht mehr zur Verfügung steht? Das ist ein Spiel mit dem Feuer - hoffentlich verbrennen wir uns hier nicht noch!! Smiley

 

Gäste mit schmeichelhaften Unentschieden

SVK Reserve - Dt. Kaltenbrunn Reserve 2:2
BFV-Bericht -->

Fazit: Nachdem man sich in den letzten zwei Spielen wieder etwas "erfangen" konnte, fiel man nach dieser Punkteteilung leider wieder etwas zurück. Dabei spielte man phasenweise nur auf ein Tor, jedoch blieben zwingende Torchancen meistens aus. Immerhin konnte man das Schlimmste gerade noch verhindern, da ein abgefälschter Ball mit Hängen und Würgen noch ins Tor kullertre.
Die Reserve trat dabei mit einer neuen, schmucken Garnitur auf! Großen Dank gilt hier unseren Vize-Präsidenten Kilian Pral und der Fa. Greensect!

 

 

Niederlage, deutlicher als Nötig

Gr. Petersdorf Reserve - SVK Reserve 4:1
BFV-Bericht -->

Fazit: Obwohl man die letzten gut 20min die heimische Abwehr bei sehr frischen Temperaturen ordentlich ins Schwitzen brachte, gelang nur mehr der Anschlusstreffer. Zu alldem fing man sich durch einen Konter auch noch Treffer Nummer vier, womit man die Tabellenführung leider verlor. 

 

 

H E R B S T M E I S T E R !!

SVK Reserve - Kemeten Reserve 1:0

BFV-Bericht -->

Fazit: Mit diesem knappen, aber verdienten Sieg (man vergab einige Chancen fahrlässig), sicherte sich unsere Zweitauswahl vorzeitig den Herbstmeistertitel. Da man die aktuellen zwei Verfolger, Gr. Petersdorf und Oberdorf zu Hause schlagen konnte, zählt dies mehr als die Tordifferenz. Selbst bei einer Niederlage in Buchschachen können wir somit, laut neuem Reglement, nicht mehr eingeholt werden - das direkte Ergebnis zählt mehr als die Tordifferenz (bei denen wir momentan noch knapp hinter den Verfolgern wären).
GRATUALION an unsere Reserve für diese tolle Herbstaison!! Smiley

 

 

Weiter an der Spitze!

St. Michael Reserve - SVK Reserve 0:1
BFV-Bericht -->

Fazit: Auch unsere Zweitauswahl hatte mit den stürmischen Verhältnissen zu kämpfen. Dennoch gelang ein weiterer Sieg, womit man auch die Spitzenposition halten konnte. 

 

 

Tabellenführung souverän bestätigt! 

SVK Reserve - Oberdorf Reserve 4:1
BFV-Bericht -->

Fazit: Ungebremst nach vorne, marschiert derzeit unsere Zweitauswahl. Selbst gegen die bislang sehr starke Oberdorfer-Resverve konnte ein weiterer Sieg eingefahren werden. Damit konnte man die Spitzenposition letztendlich souverän verteidigen. 

 

 

Reserve bleibt dran!

Goberling Reserve - SVK Reserve 1:4

BFV-Bericht -->

Fazit: Weiterhin gut in Schuss zeigt sich unsere Reserve, die auch in diesem Spiel nix anbrennen ließ und mit einem ungefährdetem Sieg die Tabellenführung behaupten konnte. Im nächsten Match wartet mit Oberdorf aber bereits ein Verfolger!

 

Reserve demoliert Gegner mit 17 Toren!

SVK Reserve - Neuhaus Reserve 17:2

BFV-Bericht -->

Fazit: Was kann man da noch viel dazu sagen? Satte 17 (in Worten siebzehn!!) Tore schoss unsere Zweitauswahl gegen einen kaum vorhandenen Gegner. Dabei gelang ZAMBO gar ein Doppel-Hattrick und SCHOLZ Patrick traf am Ende sogar vom Anstoßpunkt im Mittelkreis ins Netz. Trotzdem "Respekt" vor den Neuhausern, dass sie nicht schon viel früher einfach den "Hut draufghaut" haben. Damit ist auch unsere Reserve Tabellenführer! Der SVK ist heuer überall TOP unterwegs.

 

Reserve mit nächsten Dreier

Welgerdorf Reserve - SVK Reserve 0:4 BFV-Bericht -->

Fazit: Auch unsere junge Reserve bleibt mit diesem klaren Sieg in der oberen Tabellenhälte. So kann's natürlich gerne weitergehen!

 

Reserve weiter gut in Fahrt!

SVK Reserve - Loipersdorf/Kitzladen Reserve 2:1 BFV-Bericht -->

Fazit: Wieder zurück in die Erfolgsspur fand unsere Zweitauswahl, die somit den nächsten Sieg einfahren konnte und weiterhin gut in Fahrt ist. 

 

Knappe Niederlage gegen Serienmeister

SVK Reserve - Unterschützen Reserve 2:3

BFV-Bericht -->

Fazit: Gegen den Reserveserienmeister konnte man am Ende leider keinen Punkt mitnehmen, obwohl man nach einem 1:3 zur Pause noch einmal rankam. 

 

Chancen auf Sieg waren da!

Bad Tatzmannsdorf Reserve - SVK Reserve 2:2

BFV-Bericht -->

Fazit: Laut SVK-Fans hatten wir heute gute Chancen auf den nächsten Sieg, doch am Ende blieb es beim Unentschieden. Der erste Punkt in der Fremde ist einmal eingefahren. Es werden sicherlich weitere folgen. 

 

Gelungener Start der Reserve!

SVK Reserve - Gr. Petersdorf Reserve 4:3

BFV-Bericht -->

Fazit: Unsere neu formierte Reserve, gespickt mit Routiniers und jungen Spielern, konnte sich im ersten Spiel gleich durchsetzen. Am Foto Hattrickschütze ZAMBO Kevin bei seinem zweiten Treffer, einen gefühlvollen Lupfer.